VANS 'LA Skate Park'

Das amerikanische Modelabel Vans wurde 1966 in Kalifornien gegründet und hat seine Ursprünge in der Schuhindustrie.

Die ersten Modelle waren die "#44 deck shoes", sie werden heute als "authentic" bezeichnet und zählen für mich zu bekanntesten und beliebtesten des Labels.

Dieser komfortable und robuste Schuh fand schnell Zuspruch in der Skate Szene, welche sehr zum wachsenden Bekanntheitsgrad der Marke VANS beitrug.

Heute zählt Vans zu den "Big Playern" in der Sport und Skateboard Industrie und bietet neben Schuhen auch noch Bekleidung, Rucksäcke und Accessoires an, die sich durch ihren Tragekomfort und individuellen Stil auszeichnen.

Ich persönlich kann zwar gerade mal 5 Sekunden freihändig auf einem Skateboard stehen, bin aber schon immer ein großer VANS-Fan und war daher total begeistert, als ich die Anfrage zu einer Kooperation in meinem Email-Postfach fand.

Über die Plattform Collabary bekam ich die Möglichkeit die exklusive "LA Skate Park" Kollektion von VANS & Zalando zu promoten.

Bereits im Mai 2017 war der launch dieser farbenfrohen Kollektion und wie der Slogan "California Pastels" schon sagt, sind alle Kleidungsstücke und Sneaker in pastel Farben gehalten.

Meine Favoriten dieser Kollektion sind der "Spanish Villa" Hoodie & die "UA old skool " Sneaker.

VANS ist für mich weitaus mehr, als nur ein Skater Label und die robusten Schuhe erfüllen ihren Dienst nicht nur in der Halfpipe oder im Skatepark, sondern sind auch ideal dafür geeignet sie Tag für Tag auf der Straße zu rocken.

Aus meinem und ich denke auch aus vielen anderen Kleiderschränken, der Streetstyle Community ist diese Marke mittlerweile einfach nicht mehr wegzudenken...

...wer mich kennt, weiß allerdings, dass ich nicht oft solche hellen und auffälligen Farben trage. Für meinen Alltagslook bevorzuge ich dunkle Töne und trage am liebsten schwarz.

Genau deshalb möchte ich euch jetzt meine 3 Lieblingsteile und absoluten "Must have´s" von VANS präsentieren.

Das 1. Teil ist der "Sk8-Hi" in "allblack" und wie der Name schon sagt, handelt es sich dabei um einen hi-top Sneaker, den ich am liebsten bei kälteren Temperaturen bzw. in der Übergangszeit trage. Für mich ist es zwar kein "No-Go" Hi-top´s im Sommer zu rocken, aber wer Schweißfüße vermeiden will, sollte es vielleicht doch lieber lassen :D

Das klassische, schwarze Shirt mit weißem Logo, sowie die old skool Schuhe sind für mich auch nicht mehr aus dem Kleiderschrank wegzudenken, da sie sich perfekt zu fast allen anderen Sachen kombinieren lassen und dem Outfit eine kleine Streetstyle / Skate Note verleihen.

Welches sind Eure Lieblingsteile der "LA Skate Park" Kollektion und was gehört für Euch zu den "Must - Have´s" von VANS!? Ich freue mich immer über Euer Feedback, also schickt mir doch einfach eine Direktnachricht auf Instagram. Ich bin echt gespannt ;)

Vielen Dank, dass ihr Euch die Zeit genommen habt, meinen Blogpost zu lesen, ich hoffe er hat Euch gefallen :)

zu Guter Letzt nochmal ein großes Dankeschön an alle Sponsoren dieses Beitrages:

Zalando I Vans I holywhat I 51 percent I mnml.la I jaffary studios

Bis Bald

Euer Tommee ;)